Kundenbewertungen - Rindfleisch



< 1 2
am: 19.06.2013 17:12
Marke: Feinkost-Metzgerei-Pumvon: Reiner
Fleischbestellung
Hallo
Werde erst am Freitag die Steaks Verkosten, kann daher noch keine Bewegung hierfür abgeben.
Zur Lieferung kann ich aber sagen, das das Paket wohl etwas zu warm bei mir angekommen ist. Das Fleisch hatte m. E. nur noch mäßige Kühlung beim Auspacken.
Antwort:  Hallo Herr Illy
Nun hoffe ich das Steak hat geschmeckt.
Was die Temperatur angeht , das hat sicherlich getäuscht das Paket bleibt bis zu 36 Std. In der vorgeschriebenen Zone , ihr Paket war binnen 20 Std. Bei ihnen.
Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

MfG Jürgen Pum
am: 03.04.2013 17:44
Marke: Boeuf de Hohenlohevon: Sarah
300 %ig empfehlenswert
Ein wunderbares Fleisch. Total zart und abartig gut im Geschmack. Wir werden das Fleisch ab sofort regelmäßig von Ihnen beziehen und sind total davon begeistert.
am: 27.03.2013 13:09
Marke: Feinkost-Metzgerei-Pumvon: Daniel
unglaublicher Geschmack und zart wie Butter
Wir haben das T-Bone Steak aufgrund der winterlichen Temperaturen leider in der Pfanne zubereiten müssen.

Vom Geschmack des ,,dry aged beef'' waren wir total überwältigt. Das feine Fleisch war zart wie Butter und hat so aromatisch geschmeckt, wie ich es noch nie erlebt habe. Wir haben das T-Bone-Steak medium gegessen und es uns wahrhaft auf der Zunge zerlaufen lassen. Mit frischem Rosmarin und edlem weißen Pfeffer aus der Mühle entfaltete sich ein Aroma, das ich wieder schmecken möchte. Nun ist mir der Unterschied einer schnell erzeugten Ware und aufwändig hergestelltem Qualitätsfleisch vom Hohenloher Weiderind klar.

Wir werden den Genuss auf dem Holzkohlegrill zubereitet auf jeden Fall wiederholen. Meine Empfehlung - auf jeden Fall ausprobieren und erfahren, welche Qualität hier im Shop angeboten wird. "Guten Appetit"
am: 31.01.2013 12:06
Marke: Feinkost-Metzgerei-Pumvon: die
Für so ein Steak haben wir sogar unseren Holzkohle-Grill wieder flottgemacht, weil es uns so gegrillt am besten schmeckt.
am: 31.01.2013 12:02
Marke: Boeuf de Hohenlohevon: Freeses
Das tolle Rinderfilet, das man auch wunderbar roh (Carpaccio) essen kann, bereiten wir ganz verschieden zu: als Minutensteak, als Stroganoff und und und ...
Aber niemals durchgebraten - dazu ist es zu schade.
am: 10.01.2013 12:17
Marke: Boeuf de Hohenlohevon: Holger
dry aged beef
Was man sonst nur in Großstädten wie Berlin sehr hochpreisig bekommt, gibt es hier in Spitzenqualität mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben es schon mehrere Male genossen und sind ganz begeistert.
am: 09.01.2013 06:15
Marke: Feinkost-Metzgerei-Pumvon: Dieter
kurz gebraten ist es eine Delikatesse.
am: 09.12.2012 12:26
Marke: Boeuf de Hohenlohevon: Robby
dry aged ...immer ein Genuss, ich persönlich esse 1x die Woche so ein Steak und bin voll zufrieden.
Qualität, Geschmack und der Preis sind im Einklang.
Man(n) kann es nur weiter empfehlen..
Robby
< 1 2